Claudia Sünder: Wir wollen die Spaltung des Landes überwinden

Veröffentlicht am 04.07.2013 in Kreisverband

Claudia Sünder, Bundestagskandidatin der SPD

Kreisparteitag im Heidenheimer Konzerthaus. Im Vorfeld der Bundestagswahl tauschten sich die Sozialdemokraten aus dem Kreis Heidenheim über ihr Programm zur Bundestagswahl aus.

Claudia Sünder, die Bundestagskandidatin des Wahlkreises stellte das beschlossene Wahlprogramm vor. Ebenso stellte sie die Bürgerabstimmung vor: Mit dieser Aktion fragt die SPD die Menschen und zwar egal ob diese in der SPD sind oder nicht welche 5 Projekte sie nach der Wahl sofort anpacken soll.

Nach der Programmvorstellung gab es eine muntere Debatte über zahlreiche Themen. Anschließende wählte der Kreisparteitag noch 4 Delegierte, die den Kreisverband beim Landesparteitag in Reutlingen vertreten werden. Gewählt wurden Gaby Streicher und Clemens Stahl aus Giengen, Beate Oppermann aus Sontheim und Rouven Klook aus Heidenheim.

Die vollständige Rede von Claudia Sünder kann hier heruntergeladen werden. Pdf-Datei 92 kb

 
 

Andreas Stoch MdL

Leni Breymaier MdB

Mitglied werden

Jusos Heidenheim

Spenden

Auf Facebook