Neue Ortsvereinsvorsitzende in Hermaringen und Gerstetten

Veröffentlicht am 10.05.2010 in Wahlen

Die neuen Ortsvereinsvorsitzenden:
Bernd Görlach in Hermaringen.
Danny Koch in Gerstetten.

Die SPD-Ortsvereine in Hermaringen und Gerstetten haben neue Vorsitzende. Bernd Görlach aus Hermaringen ist neuer Vorsitzender in Hermaringen, Danny Koch aus Gussenstadt führt die Gerstetter SPD.

Der SPD-Kreisvorstand gratulierte dem 23-jährigen Sozialversicherungsfachmann Danny Koch zu seiner Wahl des SPD-Ortsvereins Gerstetten. Trotz seiner Jugend ist Koch schon "ein alter Hase" in Sachen Parteiarbeit. Schon mit 15 Jahren schnupperte Danny Koch, damals noch Schüler, bei den Jusos und war sehr aktiv bei einigen Wahlkämpfen.

Bernd Görlach heißt der neue Vorsitzende der Hermaringer SPD. Der 50-Jährige Dipl- Pädagoge wohnt seit einigen Jahren in Hermaringen und hat schon bei der vergangenen Kommunalwahl kandidiert. Nun hat er seine Erfahrung in den Dienst der Hermaringer SPD gestellt. "Wir haben in Hermaringen immer gute Wahlergebnisse erzielt. Diese wollen wir ausbauen," so sein erster Kommentar nach seiner überzeugenden Wahl als neuer Ortsvereinsvorsitzender.

 
 

Andreas Stoch MdL

Leni Breymaier MdB

Mitglied werden

Jusos Heidenheim

Spenden

Auf Facebook