Die Bundeswehr im Wandel

Veröffentlicht am 19.09.2012 in Veranstaltungen

Deutschlands sicherheitspolitische Verantwortung in der Welt

Freitag, 05.10.2012, 19:30 Uhr - Freitag, 05.10.2012. Ort: Gasthaus Krone, Niederstotzingen

Die SPD-Ortsvereine Sontheim-Brenz, Hermaringen und Niederstotzingen laden ein zum politischer Abend mit Rainer Arnold MdB.

Wie der aktuelle Bericht des Wehrbeauftragten zeigt, führt die Vielzahl der Veränderungen und das hohe Tempo der Reformschritte zu großer Verunsicherung innerhalb der Bundeswehr.

Niemanden kann verwundern, dass die Stimmung in der Truppe schlecht ist, denn die Reform der Bundeswehr stößt innerhalb der Truppe auf breite Ablehnung. Eine Umfrage zeigt: Die Mehrheit ist unzufrieden und fordert schnelle Korrekturen. Rainer Arnold meint dazu:

“So kann man eine Reform nicht angehen. Ohne den Rückhalt der Truppe ist ein Umbau der Bundeswehr
dieser Größenordnung nicht durchzustehen. Wer die Bundeswehr im Zuge der Reform von ursprünglich 250.000 auf 175.000 Soldaten verkleinern will, muss die Menschen auf diesen Weg mitnehmen.“

Über dieses Thema und noch mehr referiert und diskutiert mit uns der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Rainer Arnold.

 
 

Andreas Stoch MdL

Leni Breymaier MdB

Mitglied werden

Jusos Heidenheim

Spenden

Auf Facebook